Klimaanlagen vom Profi – ganz einfach zum Wohlfühlklima

Früher war Klimatechnik noch relativ teuer und galt als Luxus. Man fand Klimageräte fast ausschließlich in den warmen Regionen dieser Erde. Heute ist ein angenehmes Wohnklima erschwinglich und trägt überall zu einer viel besseren Lebensqualität und einem echten Wohlfühlklima bei. Wer möchte im Sommer nach einem langen Arbeitstag nicht in eine kühle Umgebung kommen um zu entspannen?

Laute Gebläse und Energiefresser sind moderne Klimaanlagen längst nicht mehr. Sie laufen sehr leise und erzeugen nur noch einen angenehmen leisen Luftstrom.

Auch in Gewerbebetrieben und Büros setzt sich eine energieeffiziente Klimatechnik immer mehr durch. In angenehm temperierten Räumen sind Mitarbeiter nachweislich länger leistungsfähig.

 

Was man oft nicht einkalkuliert: eine Klimaanlage kann mehr als nur „kühlen“ – sie kann zur Regulierung der Luftfeuchtigkeit, zum Heizen und, unter bestimmten technischen Bedingungen, sogar zur Regulierung des Luftdrucks in Räumen genutzt werden.

Klimatechnische Geräte mit Anlagen aus der Wärme- und Lüftungstechnik sind kombinierbar und bieten 25% mehr saisonale Effizienz.

Ein gutes Wohlfühlklima, egal ob im privaten oder gewerblichen Bereich trägt zu einer guten Lebensqualität bei und immerhin verbringen wir rund 90 % unserer Lebenszeit in geschlossenen Räumen.

Was eine Klimaanlage alles kann

Eine Klimaanlage ist, je nach Typ, durchaus ein Multifunktionsgerät.
Grundsätzlich erfüllt sie einmal die Aufgabe, in Zeiten hoher Außentemperaturen, also im Sommer, in Räumlichkeiten für Abkühlung und ein angenehmes Wohlfühlklima zu sorgen.

Doch Klimaanlagen können noch viel mehr.

Zum Beispiel können sie helfen, die Luftfeuchtigkeit zu senken, was dafür sorgt, dass die Entstehung von Schimmel und Bakterien verhindert wird.

Zudem können sie als Luftreiniger eingesetzt werden. Filter, im Inneren des Geräts, beseitigen Bakterien, Unreinheiten sowie Staubpartikel. Nicht nur für Allergiker bedeutet das, dass eine Klimaanlage positive Auswirkungen auf die Gesundheit  haben kann, zudem wird die Schlafqualiltät deutlich verbessert.

Und wenn der Sommer vorbei ist, hat die Klimaanlage noch lange nicht ausgedient, denn sie kann ganzjährig genutzt werden, weil man mit ihr auch heizen kann.

Klimaanlagen nutzen das Prinzip der Wärmepumpe. Die Luft im Raum wird kurz aufgewärmt: die Außeneinheit des Geräts gewinnt  Wärme aus der umliegenden Luft, das Gerät kühlt diese ab, die Feuchtigkeit in der Klimaeinheit kondensiert, die innere Einheit des Geräts wärmt die Luft anschließend wieder auf und gibt die erwärmte Luft wieder in die Umgebung ab.

Klimaanlagen für Haus und Wohnung

Sie suchen eine Klimaanlage für Ihre Wohnung, das Haus oder den Neubau?

Sie bauen ein Haus und suchen nach einer kostengünstigen und effizienten Möglichkeit zu Heizen und zu Kühlen? Sprechen Sie uns an. Neben Klimaanlagen könnte auch ein Wärmepumpen-System für Sie sehr interessantund lohnenswert sein. Moderne Wärmepumpen sorgen das inzwischen ganz Jahr über für ihr individuelles Wohlfühlklima.

Wir beraten Sie, planen und montieren Ihnen eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitte Klimaanlage. Wir verfügen über die neuesten Technologien und so wird das bedienen Ihrer Kimaanlage, auch mit dem Smartphone, zu einem wirklichen Kinderspiel.
Kommen Sie nach Hause und leben Sie in einem angenehm klimatisierten und temperierten Zuhause und sparen Sie dabei auch noch Energie und Kosten.

Als Kälte-Klima-Fachbetrieb mit über 70 Jahren Erfahrung stellen wir Ihnen unser ganzes Fachwissen zur Verfügung. Egal ob Energistandard für Neubauten oder sanierten Altbau, Niedrigenergiehaus oder Passivhaus, wir sorgen für den notwendigen Luftaustausch durch eine kontrollierte Wohnraumbelüftung und -klimatisierung.

Klimaanlagen für Gewerbe und Büro

Sie sorgen für ein angenehmes Wohlfühlklima nicht nur zuhause sondern auch am Arbeitsplatz

…und nicht immer geht es dabei nur um ein angenehmes Arbeitsklima. Häufig schreibt der Arbeitsschutz bestimmte Umgebungsbedingungen vor oder es gibt sogar entsprechende Richtlinien.
Ladengeschäfte, Gasträume, Küchen, Raucherzimmer oder gar fensterlose Räume, wie zum Beispiel Serverräume, brauchen eine professionelle Lüftungs- und Klimatisierungstechnik. Einfache Zu- und Abluftanlagen sind ein Teil davon. Wo das nicht ausreicht sind professionelle Lösungen für Kühlung und Heizung oder Be- und Entfeuchtung von Gastronomie- und Gewerberäumen und Großraumbüros notwendig.

Zentrale Gebäude-Klimaanlagen

Sie sind bereits bei der Planung für den Bau eines Gebäudes wichtiger Bestandteil der Gebäude-Betriebstechnik.
Luftkonditionierungen werden hier an einem zentralen Zuluftgerät und einem zentralen Abluftgerät ausgeführt.
Das heisst, alle Vorgänge der zentralen Gebäude-Klimaanlage: Wärementzug, Wärmezufuhr, Feuchtigkeitsentzug und Feuchtezufuhr werden an dieser „Schaltzentrale“ zusammengeführt.
Von dieser zentralen Stelle aus, wird die Luft dann über Kanäle in alle Räume verteilt.
Ein nachträglicher Einbau ist daher schwer bis eher gar nicht möglich.

Wer also ein Haus baut, sollte sich bereits bei der Planung darüber Gedanken machen, ob er eventuell mit einer zentralen Gebäudeklimaanlage für ein angenehmes Wohnklima sorgen möchte.

Dezentrale Gebäude-Klimaanlagen

Dezentrale Klimaanlagen lassen sich auch gut noch an einem älteren Gebäude oder in einer Wohnung installieren, bei deren Bau noch niemand an eine Klimaanlagegedacht hat,bzw. es noch ger keine Klimageräte gab.
Dezentrale Gebäude-Klimaanlagen entsprechen den Split oder Multi-Split-Anlagen mit einer oder mehreren Außeneinheiten bei „Direktverdampfenden Systemen“. Sie haben Kältemittel in den Leitungen, das über die entsprechenden Inneneinheiten verdampft. Bei „Wasserführenden Systemen“  gibt es einen oder mehrere Kaltwassererzeuger.

In England, zum Beispiel, werden diese Direktverdampfungssystem jeher für den Heizbetrieb im Winter genutzt.

Die Unterschiede bei Klimaanlagen und Klimageräten

Grundsätzlich muss man Klimaanlagen in zwei Kategorien einteilen:

  1. Die Teilklimaanlage – Sie regelt nur die Temperatur in Räumen, die Entfeuchtung der Luft erfolgt ungeregelt.
  2. Die Vollklimaanlage – Sie regelt Temperatur und Feuchte gleichzeitig.

Es gibt 3 grundsätzlich zu unterscheidene Typen von Klimaanlagen

Mobiles Klimagerät, Mono -oder Multisplit Anlage

Wir beraten Sie hier gerne, welche für Ihren Bedarf die passende ist.

Monosplit Klimaanlage

Sie besteht aus einem Außengerät und einem Innengerät. Beide Teile können mobil oder fest installierbar sein. Sie eignet sich für größere Räume oder auch kleinere Wohnungen.

Multisplit Klimaanlage

Hier reguliert ebenfalls nur eine Außeneinheit angeschlossene Inneneinheiten die Temperatur in mehreren Zimmern, ganzen Wohnungen oder Häusern.

Aber auch Wärmepumpen können als Kimaanlagen genutzt werden. Dazu muss ihre Wärmetauschfunktion umkehrbar sein.

Wir beraten Sie gerne!

Klimaanlage, Kältetechnik, Wärmerückgewinnung oder Lüftung.

Unsere Leistungen auf einen Blick:

  • ausführliche Bedarfsanalyse und Beratung
  • präzise Planung Ihrer Anlage
  • fristgerechte Montage und Fertigstellung
  • fach- und umweltgerechte Demontage und Entsorgung Ihrer alten Anlage
  • Dichtheitsprüfung
  • Wartung und Nachbetreuung

Wir helfen Ihnen weiter mit Beratung, Planung, Ausführung und Wartung Ihrer Anlage: Sprechen Sie mit uns.
Rufen Sie uns an unter Telefon: +49 711 3411475
an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Gerne sprechen wir persönlich mit Ihnen über Ihre Wünsche.

Sie erklären sich hiermit einverstanden, daß Ihre Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert werden. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung

Metzger & Moser bietet Ihnen das passende Klimaanlagen-Konzept

Unser Leistungsspektrum ist breit gefächert: Von Klimaanlagen für Privathäuser und Wohnungen, sowie Kühlräumen und Kühlzellen im Lebensmittelhandel und der Gastronomie bis zur Klimatisierung von Serverräumen, Apotheken, Büros und Verkaufsflächen steht unser Serviceteam für Beratung, Planung, Installation, Wartung, Reparatur und Störungsbehebung zur Verfügung.
In 70 Jahren, in denen wir als Fachbetrieb für Kälte- und Klimatechnik Erfahrung sammeln durften haben wir zahlreiche Betriebe mit Klima- und Kälteanlagen ausgestattet.

Wir arbeiten mit folgenden Marken: